Hygiene

Ernährungsrisiken im Seniorenheim

Keime, die im Essen lauern   Streichfähige Rohwürste wie Tee- oder Mettwurst können für Senioren gefährlich werden. Laut einer bundesweiten Untersuchung der Überwachungsämter enthielt…

Küchenhygiene in der Senioren-Wohngruppe

Kühlen schützt vor Lebensmittelinfektionen Jährlich werden in Deutschland mehr als 200.000 Erkrankungsfälle gemeldet, die mit hoher Wahrscheinlichkeit durch den Genuss von infizierten Lebensmitteln ausgelöst…

Trinkwasserhygiene leicht gemacht

Dass (Wasser-) Trinken gesund ist, hat sich längst herumgesprochen. Doch nur wenige Menschen nehmen deswegen gleich eine Flasche Wasser mit, wenn sie Einkaufen gehen…

Freiwilliges Hygienesiegel

Im Mai 2018 wollte die Stadt Hamburg ein Zeichen setzen. Mit einem freiwilligen Siegel können sich seitdem gastronomische Betriebe bei Land und Leuten bekannter…

Hygiene beginnt im Kopf

In Seniorenheimen ist der Norovirus gefürchtet. Krankenhauskeime noch mehr. Dass die Risiken trotzdem eingegrenzt bleiben, verdankt unsere Gesellschaft einem stetig verbesserten Hygienemanagement. Jan-Peter Elsebach…